Kevin ist in Senja, Norwegen im tiefsten Winter. Dani geniesst die warmen Temperaturen in Bachenbülach. Er ist in den Vorbereitungen zur Brewers-Cup-Meisterschaft und es fehlt ihm grad ein bisschen die Zeit. Wir sprechen kurz über den Tod von Bruno Ganz und planen eine geheime Filmvorführung. Und dann gibt’s von Kevin noch eine ganz schräge Geschichte zu einem Indiana Jones-Flipperkasten.

 

Dani hat Bohemian Rhapsody im Flugzeugkino geschaut und wir sind beide begeistert vom Film. Wir sprechen dann auch noch über den Film Free Solo und was Extremsportler so antreibt. Es geht um Erfolg und Antrieb und das man dies nicht immer verstehen kann. Und es geht noch um Kevins Motorräder, es kam nämlich noch eine alte Florett dazu.