Nach einer langen Pause wieder einmal in Buchberg. Nach einem Fleisch im Feuer geht’s um die letzten Wochen, Probleme mit den Filtern und einem guten Jahresabschluss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *